Unsere Fohlen bekommen mit Razil Prosic einen neuen Trainer. Prosic löst damit Heinz Fladenhofer ab, der sich zur Gänze auf seine Aufgaben beim SC Austria Lustenau konzentrieren wird.

Razil Prosic war in seiner aktiven Zeit ein Offensivspieler und Torgarant, der bei mehreren Vereinen in Vorarlberg höchst erfolgreich war. Als Trainer war er zuletzt beim SC Tisis in der 2. Landesklasse. Nun versucht er mit dem 1b-Team des FC Höchst in die nächsthöhere Klasse aufzusteigen, was ihm mit dem 1b-Team des FC Lustenau gleich dreimal gelungen ist.

Wir wünschen Razil alles Gute und viel Erfolg beim blum FC Höchst.

Der Kiosk im Stadion öffnet wieder! Zlatko ist jeweils von Dienstag bis Freitag ab 17:00 Uhr bei schönem Gastgartenwetter für euch da, ebenso bei Meisterschaftsspielen des FC Höchst im Rheinaustadion. Es gelten jeweils die aktuellen Corona-Bestimmungen für die Gastronomie.

In der Corona-Pause kommen drei neue Spieler zum FC Höchst. Mit Julian Rupp (28) und Emre Demir (27) sind auch zwei bestens bekannte Akteure bald wieder im Rheinaustadion zu sehen. Der dritte im Bunde ist Philipp Rupp (22), der Bruder von Julian. Beide wechseln von Ligakonkurrent SV Lochau an den Alten Rhein. Emre Demir spielte zuletzt für den FC Lauterach in der höheren Elite-Liga und kehrt wieder an seine alte Wirkungsstätte zurück.

Alle drei sind im besten Alter, um unser Eins für die kommende Vorarlbergliga-Saison zu verstärken. Wir wünschen ihnen viel Erfolg in schwarzgelb!