Trauer um Ehrenmitglied Elmar Nagel

Der blum FC Höchst 1921 trauert um Ehrenmitglied Elmar Nagel.

"Triners Elme" war jahrzehntelang im und für den Verein aktiv. Nach seiner Zeit als Fußballer in unserer Kampfmannschaft kümmerte sich Elmar als hervorragender Platzwart um das Grün in den Rheinauen und sorgte dafür, dass der Verein immer auf gutem Boden blieb. Zusammen mit seiner Helga bewirtete er zudem tausende Besucher im Rheinaustadion und duldete als charismatischer Clubheimwirt bis Anfang der 1990 er Jahre die eine oder andere überzogene Sperrstunde.

Die FC Höchst Familie sagt danke für unzählige Stunden Einsatz und für die vielen schönen, unbeschwerten Momente im Clubheim und am Sportplatz!

Zurück

Frohe Weihnachten 2019

Frohe Weihnachten!

Der blum FC Höchst 1921 wünscht allen Spielern, Eltern, Helfern, Sponsoren und Gönnern friedvolle und erholsame Feiertage sowie einen guten Start ins neue Jahr!

Weiterlesen …

Der FC Höchst beim Hallenmasters in Wolfurt

Der FC Höchst ist beim Hallenmasters in Wolfurt noch mit einer Mannschaft vertreten. Die FC Höchst Juniors mit vielen U18 Spielern sind in der Qualifikation zur Vorrunde leider ausgeschieden. In der Gruppe gab es mit einem Sieg aus vier Spielen und drei Punkten nur den letzten Platz.

Am Mittwoch, 18.12.2019, ab 20:45 Uhr ist die SPG Höchst/Gaißau im Einsatz. Das Team von Heinz Fladenhofer hat in der Vorrunde mit Doren, Rätia Bludenz, FC Dornbirn Juniors und Hatlerdorf II starke Gruppengegner. Unsere Mannschaft freut sich über deine Unterstützung in Wolfurt!

Weiterlesen …

Der Nikolaus im Rheinaustadion bedankt sich bei den jungen Kickern für das vergangene Jahr

Viel Lob für unsere Nachwuchskicker

Auch in diesem Jahr konnte der Nikolaus bei seinem Besuch im Rheinaustadion jede Menge Lob austeilen. Die jüngsten FCH-Spieler haben im vergangenen Jahr wieder fleißig trainiert und einiges dazugelernt. Der Nikolaus hatte für jeden Spieler passende Worte und ein Säckle mit guten Sachen.

Weiterlesen …