Mathias Mayer komplettiert Trainerduo

Mathias Mayer wird neuer Trainer beim blum FC Höchst. Der 39-jährige Dornbirner besitzt die A-Lizenz und wird gemeinsam mit Martin Hämmerle die Position des Trainers übernehmen. Mathias Mayer spielte als Stürmer in der Regionalligasaison 2013/2014 für den FC Höchst und kennt den Verein bestens. Routiniers wie Mathias Nagel, Manuel Plankensteiner und Robert Blum finden nach knapp fünf Jahren wieder mit Mathias Mayer im Rheinaustadion zusammen. Mayer war zuletzt Trainer in Kennelbach.

Obmann Beat Grabherr:

"Der blum FC Höchst 1921 freut sich, mit Mathias Mayer einen ehemaligen FC Höchst Sürmer auf der Trainerbank begrüßen zu dürfen! Er wird ab sofort zusammen mit Martin Hämmerle unsere erste Mannschaft trainieren. Unser neues Trainerduo bringt somit sehr viel Defensiv- und Offensiverfahrung mit und wird diese erfolgreich an unser Team weitergeben. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und wünschen den beiden viel Freude und Erfolg bei dieser spannenden Aufgabe!"

Zurück

Maurice Wunderli trifft gleich in seinem ersten Spiel nach der Rückkehr

FC Höchst - SV Lochau 3:3

Tore für Höchst: Oliver Authried, Maurice Wunderli, Sid de Oliveira

Bilder vom Spiel unter Mätschfotos...

Trotz eines Tores in der ersten Spielminute durch Oliver Authried musste sich unsere Mannschaft und das neue Trainerduo vergangenen Sonntag mit einem 3:3 gegen den SV Lochau begnügen.

Der Treffer zum zwischenzeitlichen 1:1 erfolgte in der 30. Spielminute durch Benjamin Kaufmann, woraufhin Maurice Wunderli unsere Kampfmannschaft kurz vor Pausenpfiff wieder 2:1 in Führung bringt. Auch das 3:1 sollte nicht lange auf sich warten lassen, 6 Minuten nach Wiederanpfiff trifft Sidinei de Oliveira für unser Team. Jedoch ließen die Lochauer dies nicht auf sich sitzen, bereits wenige Minuten später verkürzen sie auf 3:2. Im Anschluss sollten einige Höchster Großchancen folgen, jedoch findet keine so richtig den Weg aufs Tor. Wir schreiben die 94. Spielminute, langer Ball auf den Lochauer Angreifer Fabio Feldkircher, dieser bezwingt den herausgeeilten Mathias Nagel mit einem Heberzum 3:3.

Mit diesem Punkt befindet sich unser Eins nun auf Tabellenplatz 8 und kratzt weiterhin an den Eliteligaplätzen.Kommende Woche gastiert unser Team beim Tabellen 5. SV Dornbirn aus Haselstauden. Gespielt wird am Sonntag, den31. März, um 10:30 Uhr beim Sportplatz Hella

Weiterlesen …

Mathias Nagel freut sich auf die nächsten Spiele in der Vorarlbergliga

Angriff auf die Eliteliga

Am Sonntag um 15:00 Uhr beginnt für den FC Höchst die Frühjahrsrunde. Gegner im Rheinaustadion ist der SV Lochau, der als 13. der Tabelle theoretisch auch noch Chancen auf den Aufstieg in die Elite-Liga hat. Der FC Höchst hat nur einen Punkt Rückstand auf den sechsten Platz, der für die Elite-Liga reichen würde...

Weiterlesen …

FC Höchst Utensilien können wieder direkt im Clubheim bestellt werden

FC-Höchst-Utensilien-Verkauf im Clubheim

In der ersten Aprilwoche können FC-Höchst-Trainingssachen und andere Sportutensilien direkt am Sportplatz bestellt werden. Michael Gehrer von unserem Ausrüster 11teamsports ist an zwei Tagen im Clubheim und präsentiert die aktuelle FC-Kollektion. 

Dienstag, 02.04.2019 ab 17.30 Uhr

Donnerstag, 04.04.2019 ab 17.30 Uhr

Weiterlesen …

Letzter Test: 5:2 Sieg gegen Nenzing

In einem abwechslungsreichen Testspiel gegen Nenzing hat unser Eins gleich fünf Tore erzielen können. Mit diesem Schwung geht die Mannschaft unseres Trainerduos Mayer/Hämmerle in die Frühjahrssaison. Gegner am Sonntag um 15.00 Uhr ist der SV Lochau. 

Weiterlesen …