Martin Hämmerle vorerst neuer Trainer

Unser Eins wird derzeit von Martin Hämmerle trainiert. Der Defensiv-Routinier übernimmt nach dem Abgang von Cheftrainer Bernhard Erkinger das Coaching unserer 1. Kampfmannschaft. Bis eine längerfristige Lösung gefunden ist, stellt sich Martin Hämmerle in den Dienst der Mannschaft. Wie lange er das Kommando führt, entscheidet sich in den nächsten Tagen oder Wochen.

Zurück

FC Höchst im Tollhaus der Liga

Rein rechnerisch sind in dieser Saison nur noch zwölf Punkte zu gewinnen. Von diesen zwölf einige zu behalten, ist nach dem verdienten 3:2 Heimsieg gegen die Amateure des FC Wacker Innsbruck sehr realistisch, zum Beispiel in den Heimspielen gegen Hard und Seekirchen. Aber auch am Samstag legen sich Gehrer, Wirth, Umjenovic und Co. wieder voll ins Zeug, dürfen sie doch in Salzburg vor ausverkauftem Austria-Haus antreten. Die Spiele am Wochenende im Überblick:

Weiterlesen …

blum FC Höchst 1b - SC Admira Dornbirn 1:0 (1:0)

Sechs Punkte unserer Kampfmannschaften bleiben im Rheinaustadion. Unser 1b-Team darf sich nun berechtigte Hoffnungen auf den Klassenerhalt machen. Bravo!

Weiterlesen …

blum FC Höchst - FC Wacker Innsbruck Amateure 3:2 (1:1)

Der FC Höchst feiert gegen den Mittelständler aus Innsbruck einen knappen aber durchaus verdienten 3:2 Heimsieg. Erst zum zweiten Mal in dieser Saison ist das Eins im eigegen Stadion in der laufenden Meisterschaft erfolgreich, es ist dies der dritte Saisonsieg im 26. Spiel. Einer der Gratulanten war die eine Hälfte des neuen Trainergespanns, Mirsad Miljkovic. "Miko" beobachtete vor allem unsere Offensivtalente Michael Gehrer und Jakob Weithas.

Weiterlesen …