Martin Hämmerle vorerst neuer Trainer

Unser Eins wird derzeit von Martin Hämmerle trainiert. Der Defensiv-Routinier übernimmt nach dem Abgang von Cheftrainer Bernhard Erkinger das Coaching unserer 1. Kampfmannschaft. Bis eine längerfristige Lösung gefunden ist, stellt sich Martin Hämmerle in den Dienst der Mannschaft. Wie lange er das Kommando führt, entscheidet sich in den nächsten Tagen oder Wochen.

Zurück

FC Höchst - FC Egg 5:1 (2:1)

Tore: 10., 47. 67. Wunderli (Kopf), 40. de Oliveira, 77. Blum bzw. 25. Lima Dos Santos

Der FC Höchst feiert im letzten Heimspiel von Torhüter Mathias Nagel einen 5:1 Heimsieg. Matze musste sich nur einem platziert geschossenen Foulelfmeter geschlagen geben. Bravo!

Weiterlesen …

Letztes Heimspiel!

Freibier im Rheinaustadion!

Nach der Partie gegen Egg kommenden Freitag um 18:30 Uhr gibt es anlässlich des letzten Spiels unserer Torwartlegende Matze Nagel im Rheinaustadion ab 20:45 Freibier als Danke an unsere treuen Fans! Parallel dazu zeigen wir das Quali-Länderspiel unserer Nationalmannschaft gegen Slowenien.

Weiterlesen …

FC Alberschwende - FC Höchst 2:1 (1:0)

Tore: 41. Demircan, 63. Sohm bzw. 68. Helbok

Letzten Samstag musste sich unser Eins bei perfektem Wetter im Bregenzerwald gegen den FC Alberschwende 1:2 geschlagen geben. Nachdem bereits vor dem Pausenpfiff Esref Demircan für den FC Alberschwende traf, erhöhte Christoph Sohm in der 63. Spielminute auf 2:0. Lukas Helbok sorgte mit seinem Treffer in der 68. Minute für eine spannende, jedoch leider torlose Schlussphase. Die Chance auf einen Aufstiegsplatz in die Eliteliga lebt nach wie vor, dazu muss jedoch am kommenden Freitag, 7. Juni ab 18:30 gegen den direkten Konkurrenten aus Egg dringend ein Sieg her.

Weiterlesen …