Kader Update:

 

Es freut uns mitteilen zu dürfen, dass folgende Spieler auch nächste Saison das Dress des FC Höchst tragen werden:

Plankensteiner Manuel, Nagel Mathias, Gehrer Michael, Umjenovic Aleksandar, Prunitsch Stefan, Hämmerle Martin, Meier Frederik, Authried Oliver, Ücüncü Dolunay, Gasovic Danijel, Helbok Dominik, Blum Robert, Ellensohn Matthias, Spahiu Ernis sowie Keck Julius

Auch unser Trainerteam Erkinger Bernhard, Bader Dieter sowie Betreuer Helbok Philipp bleiben uns treu.

Bislang einziger Abgang ist Riebenbauer Pascal, der Richtung Gaißau ziehen wird.
An dieser Stelle möchte sich der Verein bei ihm für seinen Einsatz und Loyalität herzlich bedanken und wünscht ihm eine verletzungsfreie Zukunft.

Auch einen Neuzugang dürfen wir präsentieren:
Demir Emre (1993), der technisch versierte und variabel einsetzbare Mittelfeldspieler, kommt vom Ligakonkurrenten FC Alberschwende - Herzlich Willkommen -

 

 

Zurück

Doppelter Doppelpack von Aleksandar Umjenovic und Maurice Wunderli in Schwarzach

Auswärtssieg in Schwarzach!

4. Runde Vorarlbergliga

FC Schwarzach - FC Höchst 0:4 (0:2)

Tore: keine bzw. 5. (E), 45. (E) Aleksandar Umjenovic, 65., 86. Maurice Wunderli

Der FC Höchst gewinnt auch im vierten Saisonspiel. Die Stürmer Aleksandar Umjenovic und Maurice Wunderli erzielen einen Doppelpack, und Torhüter Mathias Nagel hält zum dritten Mal in dieser Saison seinen Kasten sauber. Damit bleibt unser Eins Tabellenführer!

In der 3. Landesklasse verliert unser 1b-Team bei Alberschwende 1b mit 1:5. 

Weiterlesen …

Oliver Authried bringt den FC Höchst in Ludesch ins Elfermeterschießen

SV Ludesch - FC Höchst 3:5 n. E. (1:1)

2. Runde VFV Cup

Der FC Höchst steht in der 3. Runde des VFV Cup. Das Tor für Höchst in der regulären Spielzeit erzielt Oliver Authried mit einer schönen Einzelleistung. Einziger Wermutstropfen ist die Verletzung von Kapitän Manuel Plankensteiner, der sich im Krankenhaus behandeln lassen muss. Wie schwer die Verletzung ist, steht noch nicht fest.

Weiterlesen …

Martin Hämmerle schießt den FC Höchst zum dritten Sieg im dritten Spiel

FC Höchst - Admira Dornbirn 2:1 (0:1)

Tore: 64. Maurice Wunderli, 92. Martin Hämmerle bzw. 40. Bertignoll

Der FC Höchst macht den Saisonstart perfekt! Martin Hämmerle hat in der Schlussphase die Kapitänsbinde von Manuel Plankensteiner und die Verantwortung übernommen und macht nach einem langen Ball in den Fünfer das entscheidende Tor zum dritten Sieg im dritten Spiel. Zuvor hatten beide Teams in einem ansehnlichen Spiel zahlreiche Chancen ungenützt gelassen, einmal hielt Matze Nagel mit einer tollen Parade sein Team im Spiel.

Weiterlesen …

Doppelpack Lukas Helbok

FC Höchst 1b - SPG Hochmontafon 2:2 (2:1)

Tore: 25., 37. Lukas Helbok bzw. 16. Netzer, 52. Dona

Das 1b-Team startet mit einem Punktgewinn in die neue Saison. Gegen die SPG Hochmontafon schießt Lukas Helbok in seinem ersten Meisterschaftsspiel in einer unserer Kampfmannschaften gleich beide Tore!

Weiterlesen …