Beste Nachwuchsarbeit

Der blum FC Höchst gratuliert Veronika und Sidinei de Oliveira zur Geburt ihres Sohnes. Der kleine Lionel Antonio de Oliveira ist am 01.09.2019 zur Welt gekommen und hat die vergangenen Monate als Fan schon einige Spiele im Rheinaustadion miterlebt. Sid wird nicht der einzige FCler mit Vaterfreuden in diesem Herbst sein. Wir freuen uns schon auf weiteren Nachwuchs!

Sidinei de Oliveira ist Vater geworden

Zurück

Utensilienverkauf am Dienstag 24.09.2019

Am Dienstag findet der nächste Utensilienverkauf im Clubheim statt. Michi Gehrer von 11teamsports Hohenems präsentiert ab 16:15 Uhr die aktuelle FC Höchst Kollektion. Von Stutzensocken bis zu Regenjacke und Hoodie ist alles dabei. Die bestellten Artikel bitte gleich bar bezahlen.

Weiterlesen …

FC Höchst - VfB Bezau 3:3 (2:1)

Zum fünften Mal in dieser Herbstrunde lässt unser Eins nach einer Führung Punkte liegen. Vergangenen Sonntag knüpfte uns der VfB Bezau nach einem 2-Tore Vorsprung bis zur der 78. Minute noch wichtige Zähler ab. Die ein oder andere Topaktion verging, bis Robert Blum für unser Eins in Minute 10 zum 1:0 trifft. Wenige Minuten darauf gelingt es den Wäldern jedoch, diesen Vorsprung zu egalisieren. Das Pressing unserer Truppe zahlte sich noch vor der Halbzeit aus, Uelder Barbosa Mendes trifft in der 32. Minute zum 2:1. Es folgte ein einseitiges Spiel mit einigen Großchancen für die Mayer-Hämmerle-Elf, zumindest bis zum 3:1 durch Dennis Alibabic. Bis zur 78. Minute kommt der VfB Bezau zu keiner nennenswerten Aktion, bis Benjamin Fröwis mit voller Wucht aus 5 Metern auf 3:2 verkürzt. Den Schlusspunkt zum 3:3 setzen die Bezauer durch einen Freistoß in den Schlussminuten.

Weiter geht’s für unsere Erste Mannschaft kommenden Samstag um 16:00 Uhr in Lochau.

Weiterlesen …

Hinten Marc Gasser zu Null, vorne Ingo Gasser 1

SC Fußach - FC Höchst 0:1 (0:0)

Tore: keine bzw. 87. Ingo Gasser

Gegen die Deltanachbarn aus Fußach gelang es unserem Eins nach zuletzt zwei Niederlagen drei wichtige Zähler einzufahren. Vor den rund 650 Zuschauern im Müß hinterließ die Truppe um Trainerduo Mayer-Hämmerle vergangenen Samstag einen passablen Eindruck und konnte in diesem ausgeglichenen Spiel trotz weniger Torschüsse beiderseits und 80 torlosen Spielminuten schlussendlich diese Partie erfolgreich für sich entscheiden. Mit einem wuchtigen Kopfball brachte Ingo Gasser, welcher bereits vergangene Runde traf, in der 87. Spielminute den Ball im Tor vom Fußacher Hintermann, Marc Gabrielli, erfolgreich unter. Gratulation an die Mannschaft. Kommende Woche gehts zuhause weiter, erwartet wird der VfB Bezau um 16:00 Uhr am Sonntag im Rheinaustadion. Der Blum FC Höchst freut sich auf euer Kommen.

Weiterlesen …