Trauer um Ehrenobmann Anton Putz

Wir trauern um Ehrenobmann Anton Putz

Das Gute auf unserer Welt geschieht nur, weil es Menschen gibt, die mehr tun, als sie tun müssten. Nach Hermann Gmeiner

In großer Dankbarkeit nimmt der blum FC Höchst Abschied von Ehrenobmann

Anton Putz

25.9.1927 – 9.10.2017

Ehrenobmann des blum FC Höchst 1921

Anton Putz lenkte die Geschicke unseres Vereins insgesamt über 14 Jahre. Er führte den blum FC Höchst 1921 durch die „goldenen 70er“, der sportlich wohl erfolgreichsten Phase in unserer Vereinsgeschichte und war auch nach seinem Ausscheiden aus dem Vorstand unserem Verein stets sehr eng verbunden. Solange es seine Gesundheit zuließ, war „Tone“ oft im Rheinaustadion anzutreffen und kommentierte unsere Spiele mit seinem treffenden Humor.

Wir sagen Danke und verabschieden uns von Anton am Mittwoch, den 18. Oktober um 10:00 Uhr in der Pfarrkirche Fußach.

Dein blum FC Höchst 1921

 

 

Martin Hämmerle war fit und trifft wieder einmal für den FC Höchst

Austria Amateure - FC Höchst 0:3 (0:1)

Tore: Keine bzw. 6. Martin Hämmerle, 57. Aleksandar Umjenovic, 85. Dolunay Ücüncü 

Der FC Höchst gewinnt auch das zweite Spiel der noch jungen Saison und bleibt als einziges Team der Liga ohne Gegentreffer. Bravo!

VFV Cup 1. Runde

Dornbirner SV 1b - FC Höchst 1b 3:0

Weiterlesen …

Maurice Wunderli trifft in seinem ersten Spiel für den FC Höchst

FC Höchst - SC Röthis 2:0 (1:0)

Torschützen: 17. Prunitsch, 79. Wunderli bzw. keine

Mit einem Traumstart geht unser Eins in die neue Saison! Die Mannschaft von Trainer Bernhard Erkinger spielt 90 konzentrierte Minuten und siegt verdient mit 2:0 gegen den SC Röthis. Für die Tore sorgen Stefan Prunitsch mit der Stirn nach einem Freistoß von Frederik Meier und in der zweiten Hälfte markiert Maurice Wunderli den Endstand. Für Maurice ist es nach seiner Rückkehr zu seinem Stammverein gleich der erste Treffer im ersten Spiel.

Weiterlesen …

Nachwuchstraining im Rheinaustadion

Trainer für die neue Saison 2017/18

Die Nachwuchsleiter Günter Keck und Jürgen Beggel haben in den vergangenen Wochen wieder viel Zeit in die Organisation für die neue Saison gesteckt. Rund 200 Kinder und Jugendliche werden ab August wieder mehrmals wöchentlich trainieren. Die Einteilung und Kontakte zu den Trainern haben wir wieder auf einer Seite im Überblick. Viel Freude am Fußball!

Weiterlesen …

Damen SPG Austria Lustenau/Höchst

Damenteam sucht Verstärkung

Unser Damenteam sucht für die kommende Saison Verstärkung. Wenn unter euch fußballbegeisterte Mädels zwischen 14 & 35 Jahren sind, dann meldet euch bei unserem Trainer Uwe Franz 0650 22 35 904, auch gerne per WhatsApp. Werdet Teil unseres erfolgreichen Teams und erobert gemeinsam die Vorarlbergliga!

Weiterlesen …