Souveräner Aufstieg ins Halbfinale

Gestern startete unser Eins ins Hallenmasters in Wolfurt. Plankensteiner und Co. setzten sich souverän mit 13 Punkten und einem Torverhältnis von 13:4 ungeschlagen durch.

Am 03.01.2017 geht es nun im Halbfinale in der Aufstiegsrunde 2 um 18:30 Uhr weiter. Bis jetzt stehen folgende Mannschaften als Gruppengegner fest: FC Langenegg, FC Hard 1b und SC Göfis.

Unerfreulich: David Smoljanovic wurde für das gesamte Turnier gesperrt und muss somit zusehen.

Hallencoach Marcel Ruud Meier muss nun Nachnominieren. Nicht nur Smoljanovic muss ersetzt werden. Auch Manuel Plankensteiner kann nicht mehr eingreifen da er sich dort bereits im Urlaub befindet, für ihn wird Ivan Popovic nachrücken.

Nichtsdestotrotz werden 9 Spieler am 03.01.2017 alles dafür tun um den Finaltag zu erreichen.

Weiterlesen …

Unser Nachwuchs in Aktion

Hallenturniere in Höchst

Unser Nachwuchs ist auch im neuen Jahr wieder voll in Aktion. Komm vorbei und überzeuge dich selbst bei unseren Hallenturnieren.

Weiterlesen …

Mannschaft v.l.n.r : Arjan Kolaj, Sevket Toprak, Konstantin Hirt, Eric Fessler, Nicolas Marleku, Lukas Helbok, Ellensohn Dietmar ( TR ), Nico Drexel, Aaron Schneider, Joel Bilgeri, Cassian Minikus auf dem Bild fehlt Loacker Tobias
v.l.n.r : Arjan Kolaj, Sevket Toprak, Konstantin Hirt, Eric Fessler, Nicolas Marleku, Lukas Helbok, Ellensohn Dietmar ( TR ), Nico Drexel, Aaron Schneider, Joel Bilgeri, Cassian Minikus auf dem Bild fehlt Loacker Tobias

Toller Erfolg beim VFV Futsal-Turnier

An dem vergangen Wochenende war es wieder soweit . Unsere beiden Nachwuchsteams der U14 und U16 haben sich für das VFV Futsal Turnier in Hohenems qualifiziert . An diesem dürfen nur die zwölf bestplatzierten Mannschaften der Herbstsaison teilnehmen .

Während die U14 leider nicht die Runde der besten sechs Mannschaften erreichte, hat das U16 unter dem Trainer Ellensohn Dietmar souverän als Tabellenerster die Vorrunde am Donnerstag abgeschlossen

Am Sonntag wurde dann in Hohenems die Finalrunde ausgetragen. Das erste Spiel begann für unsere Mannschaft sehr gut und es wurde der spätere Turniersieger ( RW Rankweil ) mit einem klaren 3:0 bezwungen Dieser Sieg wurde allerdings teuer erkauft ,da sich leider Eric Fessler am Knie verletzte und nicht mehr in das Turnier eingreifen konnte.

Die folgenden Partien gingen knapp und mehr als  unglücklich (mehrere Pfosten und Lattentreffer) verloren . Die mitgereisten Fans glaubten schon an eine kleine Verschwörung durch den "Fußballgott".

Im letzten Gruppenspiel haben sich die Jungs wieder gefangen und fuhren gegen die Alterskollegen aus Bregenz einen wichtigen Sieg ein.

Durch diesen Erfolg hat sich die U16 Mannschaft  bei dem VFV Futsal Turnier in Hohenems noch den tollen dritten Rang gesichert.

Weiterlesen …

Nachwuchsleiter Günter Keck mit Nikolaus und Spielern

Nikolausfeier im Clubheim

Große Augen machten die Nachwuchskicker, als der Nikolaus mit Knecht Ruprecht unseren Verein besuchte. Von der U7 bis zur U10 sind 100 Spieler vom Heiligen Nikolaus mit einer Kurzanalyse und einem Säckle mit Nüssen und einer Limo bedacht worden. Der Nikolaus war auch mit allen Eltern und Trainern zufrieden: "Macht weiter so!"

Weiterlesen …